Wie man mit einem XING-Forenbeitrag geschäftlich punktet

Dies ist ein Forenbeitrag von mir in der XING-Gruppe Frankentipps https://www.xing.com/net/frankentipps/

Wir alle lieben unsere Heimat Franken. Daher sind Sie ja hier;-) Wir alle schätzen geschäftliche Impulse. Daher sind wir bei XING.

Gerade diese Gruppe bietet für die Verknüpfung dieser beiden Bereiche manches Mal höchst attraktive Möglichkeiten und einen interessanten Verlauf.

Ein Beispiel: Das Gruppenmitglied https://www.xing.com/profile/Axel_Mueller16 hat in einem Beitrag einen Ausflugstipp für den Ort Sulzfeld in Mainfranken gegeben. Ich hatte mir den für mich neuen Tipp gemerkt und vor kurzem bei einem Urlaubsreise als Station in unser Reiseprogramm aufgenommen. Es war eine ausgezeichnete Empfehlung!
https://www.xing.com/app/forum?op=showarticles;id=21787461;articleid=21787461#21787461

„Den Tipp hatte ich von einem Kontakt bei XING“ sagte ich meiner Frau. Zurück aus dem Urlaub schaute ich mir das Profil des freundlichen Tippgebers doch nochmals genauer an. Ein für mich weiter interessanter Kontakt. Sein Angebot http://www.pokamax.de , via Internet seine Fotos als echte Postkarten zu verschicken, nutze ich seit kurzem als Kunde.

Es entstand aus einem unverbindlichen Tipp heraus eine Geschäftsbeziehung.

Warum funktionierte das?


Der Tipp war authentisch.
Er hätte wahrscheinlich halb soviel Aufmerksamkeit bei mir erregt, wenn der Tippgeber ein Restaurantbesitzer aus dem Ort gewesen wäre, dessen Beitrag hauptsächlich sein Lokal und sein Speisenangebot direkt werblich vorgestellt hätte.

Der Tipp war nachhaltig. Eine gute Empfehlung kann man sehr lange mit einem XING-Kontakt verknüpfen. Persönliches zählt.

Auf eine unverbindliche Weise bietet das XING-Forum praktisch ganz nebenbei einen sehr guten Impuls, sich das Profil und die Angebote eines Mitglieds näher anzusehen. Er bot mir hierfür unverbindlich diesen Ansatz. Ganz ohne direkte und vielleicht aufdringliche „Anpreisung“ seines eigenen „Ich biete“.

Das soziale Business-Netzwerk XING bietet gerade den Vorteil, dass man mit einem Klick Angebote lesen kann und sie in Werbemails nicht geschrieben bekommen muss. Geschäftliches ergibt sich.

Ein paar Tipps:

  • Bleiben Sie immer authentisch. Schreiben Sie nur, wenn Sie auch inhaltlich dahinter stehen.
  • Geben Sie Feedback!
    Wenn Sie durch einen Beitrag Neues entdeckt haben, freut sich der Initiator über eine positive Rückmeldung mit einer Forenantwort. Auch das kann ein für Sie selbst sehr aktiver Beitrag sein. Probieren Sie es mal aus: Sie werden staunen, wie auch Sie Ihrem Gegenüber positiv in Erinnerung bleiben können.
  • Gehen Sie nicht in Erwartungshaltung.
    Ihr Beitrag, Ihr Feedback wird hier gelesen, wie Sie an den steigenden Abrufen sehen können. Eine Reaktion kommt nicht immer sofort, sondern auch mal sehr viel später. Sie muss auch gar nicht kommen. Das Unverbindliche hier ist ja auch das Gute. Sie selbst sind ja auch zu keiner Reaktion und einem Mitmachzwang beim Lesen verpflichtet.

Noch kurz zu obigem Beispiel angemerkt: Natürlich hätte mir auch ein Gastronom Sulzfeld in einem Gruppenbeitrag gekonnt empfehlen können. Er hätte zu Beispiel den Ort an sich und statt seiner Restaurantvorstellung einen tollen Spazierweg oder ein interessantes Museum erwähnen können. Dass er ein Restaurant hat, muss er ja gar nicht erwähnen. Das sehe ich bereits an seinen Profildaten beim Beitrag und mit nur einem weiteren Klick. Und diese Unerwähntheit und Unaufdringlichkeit hätte für mich sein Lokal schon wieder mehr als interessant gemacht….

Mehr Tipps und interessante Kontakte aus Franken:
https://www.xing.com/net/frankentipps/

Viele Grüße

Klaus Wolfrum
https://www.xing.com/profile/Klaus_Wolfrum2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s