Wer solche Überschriften für ein Paid Content-Angebot fabriziert, sollte sich nicht wundern, wenn es nicht klappt

Von heute an müssen Nicht-Abonnenten für die Lokal- und Regionalberichte auf …. .de zahlen.

Warum nicht mehr Anbieter auf das Angebot einer Prepaid-Guthabenlösung mit der dann zusätzlich möglichen Option für „pay for one article on demand“-Funktion kommen, wird mir sowieso weiter ein Rätsel bleiben. #micropayment ist meines Erachtens der Schlüseel zum Glück.

Und dann könnte die Überschrift eine ganze Runde attraktiver wirken:

Von heute erhalten Sie noch mehr Online-Angebot Ihrer regionalen Tageszeitung auf … .de. Ohne Abo und so günstig, wie Sie noch nie Ihre … gelesen haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s