Besonders weit hinten sehe ich Pressedienstleister, die….

…ihre Aussendungen mit den Satzbausteinen „…wir gesatten Ihnen, unseren Veranstaltungshinweis zu veröffentlichen…“,“…dürfen Sie mit unseren Informationen das Internetangebot für Ihre Leser bereichern…“ schmücken.
 
Sollten Sie Veranstalter sein, irgendwie zu viel Boden bei Ihren Veranstaltungen sehen und solche Phrasen in den PMs (bitte sehen Sie nach!) entdecken: Es liegt dann nicht am Wetter, an der Konjunktur, an Terminkollisionen oder an Getränkepreisen.
 
Es liegt mitunter und definitiv an der Null, der/die sowas in Ihrem Auftrag in den großen PR-Lokus verschickt..
 
Hochmut kommt vor dem Fall.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s