Facebook macht blöd, blind und erfolglos

Am Wochenende auf Anitra Eggler aufmerksam geworden, gestern ihr Buch fertig gelesen. Ansprechend illustriert (visualisierte Schreibe, für die Zapper zur Schnellaufnahme eine Freude) und unterhaltsam geschrieben , viele gute Handlungsempfehlungen und Denkanstösse, mit denen man sich selbst überprüfen und sensibilisieren kann.

Es geht nicht nur um Facebook, sondern zuerst um das Thema mobile Überall- und Jederzeiterreichbarkeit via Mobiltelefon (für mich der größte Graus, den ich Gottseidank im Griff habe), Onlinereputation, Ratgeber zur Nutzung weiterer Netzwerke (wie z.B. XING) und Profilhandling nach dem Tod. Das alles gut kompakt und aufs Wesentliche konzentriert.

Der Buchtitel ist für mich zu provokant formuliert. Das Buch hat mehr eigentlichen Wert und ist keinesfalls eine Nörgelabhandlung, wie schlecht die digitale Welt doch ist. Es fehlt der Zusatz „wenn man es falsch nutzt“, denn wie bei vielem liegt wie bekannt Fluch und Segen sehr nah einander. Die Frau hat Ahnung von der Materie und gibt hervorragende Praxistipps, FB & Co. RICHTIG privat wie geschäftlich zu nutzen.

Ein Buch, welches ich persönlich wirklich gern weiterempfehle.

Leseprobe hier:

Bild
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s