Mitfahrzentralen im Web – 1 Jahr nach Einführung des kostenpflichtigen Buchungssystems bei MFG

Vor genau einem Jahr hatte mitfahrgelegenheit als erste Web-Mitfahrzentrale in Deutschland die Kostenpflicht für seinen Dienst eingeführt. Ich hatte hierüber gebloggt und einige Prognosen zum Funktionieren des Geschäftsmodells gegeben.

Ein Jahr ist ein guter Zeitpunkt, diese Prognosen zu hinterfragen und auch über das erste Jahr des Buchungssystems bei MFG zu berichten.

Prognose Marktpositionierung

Ich schrieb im Mai 2013: „Wesentlich spricht die bisher erarbeitete Marktpositionierung für sich. MFG ist mit deutlichem Abstand Marktführer in Sachen Frequenz und Inseratsbestand. Zwar gibt es zahlreiche kostenfreie Alternativen, diese haben jedoch nicht annähernd die dominierende Stellung von MFG. Anbieter von Fahrten werden ihre Angebote zwar auf weiteren Plattformen einstellen, auf MFG werden die wenigsten verzichten wollen. MFG wird faktisch nicht geschwächt. Die Vermittlungswahrscheinlichkeit wird weiterhin für MFG sprechen.“

Der aktuelle traffic-Vergleich (Quelle alexa.com) bestätigt diese Prognose:

alexa_mfgs Weiterlesen

Advertisements